Lade Veranstaltungen

Führungen - ZEITREISE “Hochzeitsvorbereitung – drum prüfe wer sich ewig bindet”

24. Juni 2022

“Drum prüfe wer sich ewig bindet“

Das früher alles so viel besser war, wie so oft behauptet wird, haben die Gästeführerinnen des Heimatvereins während ihrer „Zeitreisen“ schon des Öfteren in Frage gestellt. Rund um die Ehe ranken sich die Themen dieser szenischen Führung.

Dass schon die Mädchen der Agathaschule  während ihrer Schulausbildung hauptsächlich auf das Leben als Hausfrau und Mutter vorbereitet wurden, weiß Alwine, die als „Mädchen für alles“ im Internat der Mädchenschule arbeitet, lebendig zu schildern.
Wie drastisch sich das behütete Leben von Eleonore Käller, einer Tüöttentochter, veränderte, als sie sich unstandesgemäß verliebte, erzählt traurig eine Kaufmannsfrau, die auch ganz anschaulich das beschwerliche Reisen in früherer Zeit beschreiben kann.
Im Tüöttenmuseum vor dem Kamin treffen die Teilnehmer auf eine Brautmutter, die mit den letzten Vorbereitungen für die Hochzeit  ihrer Tochter beschäftigt ist. Nachdenklich berichtet  sie über die Gedanken, die ihr dabei durch den Kopf gehen. Was wird ihre Tochter erwarten?

Das Thema Ehe und Ehevorbereitungen zieht sich wie ein roter Faden durch diese Führung. Auf bewährte Weise werden die Gäste nicht nur von Ort zu Ort begleitet, sondern erfahren unterwegs viel Interessantes und Informatives über die Bedeutung der Ehe und die Rolle der Frau im Laufe der letzten Jahrhunderte.

Weitere Information finden Sie hier.

DETAILS

TERMIN24. Juni 2022, ab 18:00 Uhr
DAUERca. 1,5 Stunden
KOSTENEUR 9,00 p.P.
GRUPPENGRÖßEmin. 15 Personen

 

KONTAKT

Tourist-Information
Clemensstr. 2
49497 Mettingen
Telefon 05452  52-13
touristinfo@mettingen.de