Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

meet MUSIC: OPEN AIR 2022

19 August - 21 August

Das meetMUSIC Open Air ist ein kleines, liebevoll gestaltetes Festival, bei dem exzellente junge Nachwuchsmusiker*innen aus zahlreichen
Nationen im Fokus stehen.
Vom 19.-21. August 2022 findet nach einem fulminanten Auftakt im vergangenen Jahr die zweite Auflage
im Park von Draiflessen im westfälischen Mettingen statt.

Zur großen Freude von Draiflessen Conference haben die Schwestern Anouchka und Katharina Hack nach 2021
wieder die künstlerische Leitung des Festivals übernommen. Das Event-Team hat gemein­sam mit den künstlerischen Leiterinnen
ein begeisterndes, abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt, das Musikkenner*innen und Interessierte jeden Alters gleichsam
verzaubern wird.

Besonders ist die Förderung des ganz jungen musikalischen Nachwuchses: In diesem Jahr wird zum zweiten Mal der Förderpreis für
Erstplatzierte beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ verliehen.
In diesem Jahr sogar gleich in zwei Kategorien der Altersgruppe V (geb. 2004, 2005): Akkordeon und Vocal (Pop).
Die Gewinner*innen erhalten neben einem Preisgeld die Möglichkeit, auf unserer Bühne aufzutreten und sich neben
arrivierten Musiker*innen dem Publikum zu präsentieren.

Durch das Programm wird an allen Tagen der bekannte und erfahrene Moderator Juri Tetzlaff führen. Bekannt ist er als
Gründungsmoderator des Kinderfernsehens KiKa. Seit 2001 konzipiert er klassische Konzerte für die ganze Familie und
gehört mit über 100 Konzerten pro Jahr zu einem der gefragtesten Klassikvermittler Deutschlands.
Seine Bearbeitungen von Peter und der Wolf, Karneval der Tiere, Hänsel und Gretel und dem Feuervogel erschienen auf CD.
2014 wurde er mit dem Echo «Klassik für Kinder» ausgezeichnet.
Regelmäßige Engagements führen ihn zu den Bamberger Symphonikern,  Hamburger Symphoniker, Essener Philharmoniker,
Dortmunder Philharmoniker, National­theater Mannheim und vielen anderen Orchestern und Theatern in Deutschland.
Er konzipierte und präsentierte Konzerte mit dem Rundfunk Sinfonie Orchesters Berlin (RSB), dem MDR Sinfonie­orchester,
dem SWR Sinfonieorchester, dem hr-Sinfonieorchester, dem Münchner Rundfunkorchester, dem WDR Funkhausorchester
und den Berliner Philharmonikern.

Das Open Air startet am Freitag, 19.08.22, mit einer kulinarischen Soirée,
die Mairéad Hickey & Agnès Clément (Violine & Harfe) gestalten.
Das wunderschöne Programm wird begleitet von italienischen, französischen und irischen Köstlichkeiten,
die passend zur Musikauswahl im Park serviert werden.

Samstag, 20.08.22, verspricht viel Abwechslung auf der großen Open Air-Bühne.
Das Quartett German Gents präsentiert sein inspririerendes Programm „Irgendwo auf der Welt“ mit tollen Werken für Vokalensemble.
In ihrem vielseitigen Programm begeistern die vier jungen leidenschaftlichen Sänger mit Songs von Elvis Presley,
Bruno Mars über Paul Anka, den Comedian Harmonists bis hin zu Wolfgang Amadeus Mozart und Paul Hindemith.

Abends nehmen „Tess et les Moutons” aus den Niederlanden ihr Publikum mit in die Welt des französischen Chanson.
Diese Musikgattung zeichnet sich dadurch aus, dass sich die beteiligten Künste Literatur und Musik unmittelbar und
gleichzeitig „manifestieren“. Text, Musik und Interpretation bilden als Trialogie die konstituierenden Elemente des Chanson.
Dies beherrschen Tess Merlot und ihre Band nicht nur in Perfektion, sondern auch mit sehr viel Leidenschaft.
Klassiker von Edith Piaf und Jacques Brel, kombiniert mit Eigenkompositionen, laden zum Mitsingen und Wohlfühlen ein.
Das Wesentliche an Tess Merlots Konzerten: Die menschliche Seele an die Oberfläche kommen zu lassen,
wie es nur französische Chansons können.

Am Sonntag, 21.08.2022, tritt in gewohnter Manier das Duo Anouchka (Cello) & Katharina (Klavier) Hack auf.
Gemeinsam mit drei musikalischen Freunden Veriko Tchumburidze, georgisch-türkische Violinistin,
der Russin Karolina Errera (Bratsche) und Pieter van Loenen aus den Niederlanden (Geige)
präsentieren sie ein abwechslungsreiches Programm in variierenden Besetzungen:
Es gibt Duos, Trios, Quartette und Quintette. Fünf Solist*innen bringen zusammen Musik von Händel und Puccini,
über argentinischen Tango, bis hin zu Arvo Pärt und Nadia Boulanger auf die Bühne.

Zum Abschluss des meetMUSIC Open Airs 2022 nimmt uns die Sopranistin Nika Gorič gemeinsam mit ihrem
Pianisten Johan Barnoin mit in die fantastischen und berührenden Sphären des Gesangs mit.
Gorič gilt als “eine Sängerin mit einer phänomenalen Vielseitigkeit und theatralischen Fähigkeiten”
und als “Meisterin unzähliger Musikstile”. Die slowenische Sopranistin fühlt sich sowohl auf der
Opern- als auch auf der Konzertbühne zu Hause.

Infos, Tickets und Preise unter: https://meetmusic.de/openair/

Am Samstag und Sonntag können die Gäste des Festivals die Ausstellung im Studiensaal und in
“DAS Forum” der Draiflessen Collection kostenlos besuchen.

Als “Mettinger” oder auch als “Mettinger Schüler” erhalten Sie gegen Vorlage Ihres Personalausweises bzw.
des Schülerausweises 50% Ermäßigung beim Kauf der Konzertkarten vor Ort
(Pförtnerhaus Georgstraße 18, Öffnungszeiten: Mittwoch – Sonntag von 11 bis 17 Uhr).

DETAILS

TERMIN19. - 21. August 2022

 

KONTAKT

Draiflessen Conference
Bachstraße 31
49497 Mettingen
Telefon 05452 / 9168-3500
veranstaltungen@draiflessen.com
draiflessen-conference.com

Details

Beginn:
19 August
Ende:
21 August
Eintritt:
Veranstaltungskategorie: